Spaghetti alla Vongole Veraci in 7 minuti by Chef Moreno Carusi


The Gourmets World is a sourcebook for all things gourmet! Please share your articles on the categories above and help us to fill the Gourmets World! Make sure your pictures are smaller than 700px and please only add recipes you have made yourself with your own pictures. Thank you!
Search 
 English  Deutsch  Español  Brazil  Francais  Eλληνικο  Polski  Estonian
 
Most recent
 
2014-04-18 author: Piska edited by: Piska
Creolisches Risotto mit Putenbruststreifen
2014-04-18 author: mel edited by: mel
Thai curry with coconut cream sauce
2013-11-23 author: schoki edited by: schoki
Autum vegetables plate with pumkin - sweetpotato - pepper and rosemary
2013-11-07 author: sandras edited by: sandras
Kõrvitsakotletid
2013-11-03 author: Piska edited by: Piska
Knuspriges Hähnchen in einer Mango / Paprika / Erdnuss Sauce
Older articles
 
You have to be logged in, to edit existing articles or to create new ones.
de

Spaghetti alla Vongole Veraci in 7 minuti by Chef Moreno Carusi

 

Zutaten

• - Vongole veraci (125gr.)
• - Spaghetti n° 11 ( 80 gr. De Cecco, für Deutschland)
• - Olivenöl (olive oil)
• - 1 Knoblauchzehen (garlic clove)
• - 1 peperoncino (1 stück)
• - Petersilie
• - Salz
• - Pfeffer

Zubereitung

Ein bisschen Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch und Peperoncini dazugeben und anbraten. Wenn der Knoblauch braun geworden ist, dann ist die richtige Zeit für die Vongole gekommen.
Die gewaschenen Vongole ebenfalls in die Pfanne geben.
Die Pasta, die ich empfehle sind De Cecco 11. Für eine Person brauchen Sie 80 Gramm. Die Kochzeit auf der Verpackung ist 8 Minuten, aber nehmen Sie die Pasta schon nach 5 oder 6 Minuten aus dem Wasser und geben Sie diese in die Pfanne mit den Vongole dazu.

Lassen Sie die Spaghetti zusammen mit der Flüssigkeit der Vongole sowie ein wenig Flüssigkeit des Spaghettiwassers bedeckt weiterkochen. Dies ist ganz wichtig, damit sich die Vongole in der Flüssigkeit öffnen können. Nach ca. 1 - 2 Minute sollten die Vongole geöffnet und die Flüssigkeit cremig geworden sein. Ganz wichtig ist: noch geschlossene Muscheln wegschmeissen, nicht öffnen!! Geben Sie zum Schluss ein bisschen Petersilie dazu und schwenken Sie die Spaghetti noch ein paar mal in der Pfanne, bis sich die Pasta mit den Muscheln und der Petersilie gut gemischt hat.

Buon Appetito!!

Geheimtipp von Moreno Carusi : Verwenden Sie keinen Weißwein für die Sauce wegen des starken

Eigengeschmackes! Zum Trinken ist natürlich nichts dagegen einzuwenden. Optimal passt zu diesem Gericht beispielsweis ein Glas trockenen Silvaner.

Video Cooking Show: Spaghetti alla Vongole Veraci by Chef Moreno Carusi http://www.table-booking.com/cookingShows.42

Contact the Chef: Moreno Carusi Gourmet Profile
http://www.table-booking.com/profile_chef_moreno_carusi

 
 
Login to the gourmet community
 
Comments

Frequently used tags